Lesung in Waltershausen

Oh, war das ein schöner Abend bei meiner Lesung in Waltershausen!

Eine Vorschau auf den BDSM-Roman „Angefühlt“ gab es zwar noch nicht, dafür aber mehrere Einzeltexte und sich anschließende interessante Gespräche zum Thema. Ich habe lange nicht mehr einen so kurzweiligen und tollen Leseabend erlebt. Das besondere Ambiente des Hauses trug zu allem bei!

Mein Dank gilt daher insbesondere dem aufmerksamen Publikum, der musikalischen Begleitung und den ausgezeichneten Gastgebern bei der Lesung am Samstagabend!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.