Ruhe am Set!

Ruhe am Set!

Um ehrlich zu sein, wir haben den Knebel bislang nie gebraucht. Denn während der Dreharbeiten für den Trailer von „Unverglüht“ herrscht immer eine Mischung aus konzentrierter Stille und lockerem Lachen, je nach Situation und Erfordernis. Lia jedenfalls weiß sehr genau, wann sie zu schweigen hat.

Passender Textschnipsel aus dem Roman „Aufgewühlt“:

Julia hält inne. Neugierig dreht sie ihren Kopf zu Sarah. »Hast du schon einmal einen Knebel getragen?« Sie beugt sich nach vorn, bewegt die Lippen ihres halb geöffneten Mundes und streicht mit der Zungenspitze über die Mundwinkel. Als müsse sie sich ihrer Eindrücke erinnern.
»Nein«, antwortet Sarah. Sie schüttelt den Kopf. Stellt sich vor, wie es sich anfühlen würde.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.