Letzte Beiträge

Inspiration

Eine Woche im Thüringer Wald. Pilze gab es leider keine, für sie war der Sommer wohl zu trocken. Aber was ich stattdessen gefunden habe … war reine Inspiration. Denn so flüssig wie in den letzten Tagen ging es im neuen Roman zuvor nie voran. Die Protagonisten entwickeln beinahe ein Eigenleben und ich muss sie bremsen,…

Mehr

Mal wieder unterwegs zur Lesung

Heute war ich – gemeinsam mit drei weiteren lieben Autorinnen – unterwegs nach Waltershausen. Eine Lesung erotischer Texte stand dort auf dem Programm und wir hatten reichlich davon im Gepäck. Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg. Wir hatten hervorragende Gastgeber sowie ein interessiertes, gespannt lauschendes und dankbares Publikum. Zwischen den Texten gab es entspannende Musik,…

Mehr

24/7

Heute ist der 24. Juli. An einem Tag, der (außer der Ziffernfolge) so rein gar nichts mit BDSM zu tun hat, möchte ich trotzdem jenen zuwinken, denen es gelingt, 24/7 und ihren Alltag in Einklang zu bringen. Ich bin sicher, das geht, aber es funktioniert nur mit Vernunft und Respekt vor der Persönlichkeit und den…

Mehr

Lesungen für BDSM-Stammtische

Ich freue mich immer über Anfragen von BDSM-Stammtischen nach Autorenlesungen. Ich mache das ja wirklich gern. Aber ich muss da mal was sagen: Bei Anfragen nach Lesungen verweise ich gern auf das vom Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) empfohlene Lesungshonorar. Ich weiß allerdings, dass BDSM-Stammtische als Vereine und private Initiativen über keinen großen Etat…

Mehr

Einfach mal abhängen

Das ist ein heißer Sommer. Und ein trockener. Jedenfalls hier, wo mein Schreibtisch steht. Und ich muss euch sagen: Es schreibt sich bei dieser Hitze ganz schlecht. Vielleicht hilft es, ein wenig abzuhängen.

Frische Inspiration

Zum Schreiben braucht man nicht nur klassisch Papier und Stift, sondern auch jede Menge Kreativität. Wenn man an bestimmten Szenen hängen bleibt, weil sich die Bilder sprachlich nicht so zeichnen lassen wollen, wie man sie sich vorgestellt hat, hilft nur eins: Frische Inspiration. Ich schnappe mir also jetzt meine Muse und lasse mir beim Zeichnen…

Mehr

Frohe Ostern

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein frohes Osterfest! Was ich unternehmen werde: Verkraften, dass ich für die Leipziger Buchmesse leider weder Zeit noch Gelegenheit hatte. Vielleicht nächstes Jahr. Neue Ideen, Geschichten und Protagonisten näher betrachten. Da brodeln so einige Erlebnisse und liebenswerte Figuren, von denen erzählt werden soll. Mir Zeit nehmen für die…

Mehr

Ein Buch als Geschenk zum Valentinstag?

Ich finde die Idee schön, am Valentinstag ein Buch zu verschenken. Es hat mehr Blätter als eine rote Rose, es kann nach viel mehr duften als nur nach Papier und die Geschichten in ihm welken nie. Warum also nicht ein Buch aus der Trilogie um „Unverglüht“? Wie passend: Eine Geschichte über eine ganz besondere Liebe…

Mehr

Da ist der Trailer

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern, Autorenkolleginnen und -kollegen und allen Freunden einen guten Start in das Jahr 2018! Und zum Jahreswechsel habe ich eine Überraschung für Euch: Der Trailer zu „Unverglüht“ ist fertig! Video ansehen auf Youtube. Eine Geschichte. Nur eine Geschichte … Die Trilogie aus den SM-Romanen „Unverglüht“, „Aufgewühlt“ und „Angefühlt“ von…

Mehr

Wo bleibt …

Wo bleibt er denn jetzt, der Buchtrailer zu „Unverglüht“? Ich sehe ja gar nichts… Nun, ich warte wie auch Ihr. Genauso geduldig, wie es Bruno tat. Allerdings wird es so lange nicht mehr dauern. Hoffe ich. Der angepeilte Fertigstellungstermin Ende November gelang leider nicht, weil eins, zwei Dinge nachzuerledigen waren und mit jeder neuen Idee…

Mehr